Damit die Grillsaison nicht zu heiss wird​

Viele können die Grillsaison kaum erwarten. Doch der Umgang mit offenem Grillfeuer birgt viele Risiken. Befolgen Sie unsere Tipps und geniessen Sie eine sichere Sommerzeit.

Holzkohlegrill

GVB-Tipps

  • Stellen Sie den Grill immer auf eine nicht brennbare stabile Unterlage (vorzugsweise Steinplatten).
  • Halten Sie beim Grillieren mindestens zwei Meter Abstand zu brennbaren Materialien wie Gartenmöbeln, Sonnenstoren, Schilfmatten und Holzfassaden ein.
  • Stellen Sie den Grill im Windschatten auf.
  • Wählen Sie für Ihren Grill einen Standort, wo er für Kinder keine Gefahr darstellt.
  • Benutzen Sie nur empfohlene Anzündhilfen wie Grillwürfel und niemals Benzin oder Brennsprit.
  • Verwenden Sie Fettauffangschalen aus Aluminium.
  • Entsorgen Sie Grillkohle nach dem Grillieren in einen feuerfesten Ascheneimer und lassen Sie sie vollständig auskühlen oder wässern Sie sie vor der Entsorgung im Abfall.
  • Räumen Sie den Grill erst weg, wenn er vollständig ausgekühlt ist.
  • Bekämpfen Sie sich entzündendes Fett nie mit Wasser. Ersticken Sie Fettbrände mit einer Löschdecke oder einem Handfeuerlöscher.
Rauchender Grill

Fakten

Gasgrill

GVB-Tipps

  • Befolgen Sie vor der Inbetriebsetzung Ihres Gasgrills die Sicherheitsvorschriften des Herstellers.
  • Prüfen Sie vor der Grillsaison die Dichtigkeit der Gasleitungen und Anschlüsse. Ein einfacher
    Trick ist, die Schläuche mit wenig verdünntem Seifenwasser einzupinseln – wo Blasen austreten, befindet sich ein Leck.
  • Verwenden Sie kompatible Anschlüsse – beispielsweise sollte eine Schweizer Gasflasche mit einem Schweizer Schlauch und Überdruckventil genutzt werden.
  • Öffnen Sie den Deckel des Gasgrills beim Anzünden. Falls der Brenner nicht innerhalb von zehn Sekunden nach Gaszufuhr zündet, sollten Sie den Gashahn zudrehen und einige Minuten warten, bevor Sie einen neuen Versuch unternehmen.
  • Schliessen Sie nach Gebrauch immer zuerst das Ventil der Gasflasche und danach den Temperaturregler am Grill.
  • Lassen Sie einen undichten oder defekten Gasgrill nur vom Fachhändler reparieren.
  • Beim Grillieren eine Feuerlöschdecke oder Sand als Löschmittel bereithalten. Kein Wasser verwenden, da dies zu einer Stichflamme durch das brennende Fett führen kann.
  • Gasflaschen sollten an einem gut belüfteten, trockenen Ort im Aussenbereich gelagert werden. Am besten schützen Sie Ihren Grill zudem mit einer Abdeckhülle.
Gasflasche

Fakten

Sicher und praktisch

Bestellen Sie Präventionsprodukte direkt im Onlineshop und profitieren Sie von attraktiven Konditionen.

GVB Rauchmelder
Sale!
GVB Rauchmelder
CHF30.00 CHF24.00 Zzgl. Versandkosten
Löschdecke
Sale!
Löschdecke FlameStop
CHF31.00 CHF25.00 Zzgl. Versandkosten
Mini-Feuerlöscher
Sale!
Mini-Feuerlöscher 600 ml
CHF54.00 CHF29.00 Zzgl. Versandkosten
Seau pour cendres Kuhn
Sale!
GVB Ascheneimer Kuhn
CHF19.10 CHF5.00 Zzgl. Versandkosten

No Comments

Leave a Reply