Damit Kerzen nur gute Stimmung verbreiten​

Kerzen sorgen für viel Behaglichkeit – doch die Stimmung kann auch kippen. Befolgen Sie unsere Tipps und geniessen Sie Kerzen in vollen Zügen.

Dekokerzen

GVB-Tipps

  • Stellen Sie Kerzen immer auf eine feuerfeste und stabile Unterlage – etwa aus Glas, Stein oder Metall.
  • Lassen Sie Kerzen nie unbeaufsichtigt. Löschen Sie vor dem Verlassen des Raumes alle Kerzen.
  • Vermeiden Sie Durchzug, wenn Kerzen brennen.
  • Wechseln Sie niedergebrannte Kerzen rechtzeitig aus.
  • Stellen Sie brennende Kerzen nicht in die Nähe von brennbaren Materialien wie Vorhängen, Tapeten, Bettzeug, Dekorationen, Tannenzweigen, Möbeln usw.
  • Viele Kerzenhalterungen übertragen Hitze auf ihre Unterlage, bspw. Rechaudkerzen in Aluminiumbechern. Verwenden Sie solche nicht auf Materialien wie Holzmöbeln und Tischtüchern.
  • Lassen Sie Kinder und Haustiere nie in der Nähe von brennenden Kerzen spielen.
  • Verwenden Sie Kerzen mit RAL-Gütezeichen. Dieses weist darauf hin, dass die Kerze unter anderem Prüfungen zu Abbrennverhalten, Tropffestigkeit und Russverhalten bestanden hat.
Brennende Kerzen

Fakten

Weihnachtsbaum und Adventskranz

Der Advent und die Weihnachtstage stehen für Besinnlichkeit, verlangen aber auch unsere Achtsamkeit. Befolgen Sie unsere Tipps und verbringen Sie sichere Wintertage.

GVB-Tipps

  • Adventskränze aus Tannengrün nachts nach draussen stellen, damit sie länger frisch bleiben.
  • Ist der Adventskranz bereits dürr, zünden Sie die Kerzen nicht mehr an.
  • Kaufen Sie den Weihnachtsbaum nicht zu früh, damit er nicht schon vor Heiligabend austrocknet.
  • Glänzende Nadeln und der typische Baumgeruch deuten auf einen gesunden frischen Baum hin. Heimische Bäume sind aufgrund kurzer Transportwege frischer als ausländische.
  • Wer echte Kerzen am Baum anbringen möchte, sollte einen Baum wählen, dessen Äste nicht zu dicht gewachsen sind.
  • Den Stamm des Baumes anzuschneiden, ist notwendig, damit der Baum genügend Wasser aufnehmen kann.
  • Lagern Sie den Tannenbaum bis kurz vor dem Schmücken an einem kühlen Ort und stellen Sie ihn in ein mit Wasser gefülltes Gefäss.
  • Stellen Sie sicher, dass der geschmückte Weihnachtsbaum einen festen Stand hat und der Baumständer immer mit Wasser gefüllt ist.
  • Sorgen Sie für einen sicheren und aufrechten Stand der Kerzen und 20 bis 25 cm Abstand zu anderen Kerzen, Zweigen und Dekorationsgegenständen.
  • Beim Anzünden der Kerzen auf folgende Reihenfolge achten: von oben nach unten und von hinten nach vorn. Das Löschen erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.
  • Legen Sie Geschenke nicht direkt unter den Baum, sie können schnell Feuer fangen.
  • Besprühen Sie den Weihnachtsbaum regelmässig mit Wasser.
  • Löschen Sie alle Kerzen aus, wenn Sie den Raum verlassen.
  • Stellen Sie einen Kübel Wasser neben den Baum, wenn Sie die Kerzen anzünden.
  • Und falls es doch brennt: Durch das Bespritzen des brennenden Baumes mit Wasser und dank dem entstehenden Wasserdampf können Sie den Brand eindämmen und sogar löschen.
Strohadventskranz

Fakten

Sicher und praktisch

Bestellen Sie Präventionsprodukte direkt im Onlineshop und profitieren Sie von attraktiven Konditionen.

GVB Rauchmelder
Sale!
GVB Rauchmelder
CHF30.00 CHF24.00 Zzgl. CHF 9.90 Versandkosten
Funk Rauchmelder
Sale!
Funk-Rauchmelder
CHF35.00 CHF29.00 Zzgl. CHF 9.90 Versandkosten
Löschdecke
Sale!
Löschdecke FlameStop
CHF31.00 CHF25.00 Zzgl. CHF 9.90 Versandkosten
Mini-Feuerlöscher
Sale!
Löschspray FlameStop 250ml
CHF39.00 CHF24.00 Zzgl. CHF 9.90 Versandkosten